Projekt Beschreibung

LED-Beleuchtung in öffentlichen Gebäuden

Beleuchtung in Schulen

Erst durch eine optimale Beleuchtung mit den richtigen Lichtverhältnissen wird eine ausreichende visuelle Wahrnehmung von Unterrichtsmedien und -materialien gewährleistet. Somit wird die Konzentrationsfähigkeit verstärkt und es können Informationen optimal aufgenommen und verarbeitet werden.

Erfolgreiches Lernen wird stark gefördert, wenn die Umgebung in der man sich befindet als angenehm empfunden wird und sich die Schüler mit ihrer Schule identifizieren können. Materialien, Farben und präzise abgestimmte Beleuchtung fördern das Wohlbefinden der Schüler. Genauso wichtig wie aktivierende und motivierende Impulse sind Rückzugsmöglichkeiten, die der Ruhe und Entspannung dienen. Warme Farbtemperaturen und Akzente bringen diesen Effekt besonders stark zur Geltung.

Sie haben Fragen oder wünschen eine individuelle

(Objekt-)Beratung und/oder Lichtplanung?

Dann rufen Sie uns einfach an oder nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

KONTAKT AUFNEHMEN

LED-Beleuchtung in öffentlichen Gebäuden

Beleuchtung in Schulen

Erst durch eine optimale Beleuchtung mit den richtigen Lichtverhältnissen wird eine ausreichende visuelle Wahrnehmung von Unterrichtsmedien und -materialien gewährleistet. Somit wird die Konzentrationsfähigkeit verstärkt und es können Informationen optimal aufgenommen und verarbeitet werden.

Erfolgreiches Lernen wird stark gefördert, wenn die Umgebung in der man sich befindet als angenehm empfunden wird und sich die Schüler mit ihrer Schule identifizieren können. Materialien, Farben und präzise abgestimmte Beleuchtung fördern das Wohlbefinden der Schüler. Genauso wichtig wie aktivierende und motivierende Impulse sind Rückzugsmöglichkeiten, die der Ruhe und Entspannung dienen. Warme Farbtemperaturen und Akzente bringen diesen Effekt besonders stark zur Geltung.

Sie haben Fragen oder wünschen eine individuelle

(Objekt-)Beratung und/oder Lichtplanung?

Dann rufen Sie uns einfach an oder nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

KONTAKT AUFNEHMEN

Referenzen

Auswirkungen von Licht

Durch die richtigen Anpassungen im Beleuchtungsbereich, der Farbtemperatur und der Lichtrichtung können biologische Vorgänge im Körper beeinflusst werden. Aktivierendes, tageslichtweißes Licht zum Beispiel fördert die kognitiven Leistungs- und Konzentrationsfähigkeiten der Schüler, die wacher werden und somit bereit sind motivierter und aufmerksamer am Unterricht teilzunehmen. Auf der anderen Seite wirkt warmweißes Licht auf Schüler beruhigend und kann in den Erholungsphasen für eine entspannte Lernatmosphäre sorgen. Somit werden Unruhen stark eingeschränkt. Es ist also im Allgemeininteresse Kinder und Jugendliche mit den besten Lichtverhältnissen zu versorgen und auf diese Weise Merkfähigkeit, Leistungsbereitschaft, Konzentrationsfähigkeit und nicht zuletzt das Wohlbefinden zu verstärken.

Schlechte Beleuchtung

Eine schlechte Beleuchtung in Schulen wird oftmals als störend empfunden, lenkt vom Wesentlichen ab und führt im schlimmsten Fall sogar zu Unfällen und Verletzungen. Aus diesem Grund sollten immer die Nutzer des Lichts im Mittelpunkt einer Beleuchtungsplanung stehen, da diese je nach Altersgruppe unterschiedliche Lichtbedürfnisse haben. Schlechtes Licht führt schnell zu Ermüdung, wohingegen gute Beleuchtung deutlich zum Lernerfolg beiträgt.

LICHTTECHNISCHE ANFORDERUNGEN GEMÄSS

DIN EN –

Unterrichtsräume

Hörsäle

DIN-EN: 300-750 Lux

Allgemeine Unterrichtsräume: 300 Lux, Hörsäle 500 Lux

Fachklassen: 500-750 Lux.

Grünes Licht für Ihr Budget

Energieeffizienz steht in erster Linie für Kostenreduzierung, aber auch für Ressourcen-Einsparung, Klimaschutz und Umweltfreundlichkeit. Die Wirtschaftlichkeit unserer Beleuchtungsanlagen wird durch viele verschiedene Komponenten bestimmt. Als wirtschaftlichstes Leuchtmittel mit der zurzeit höchsten Lichtausbeute hat sich die LED seit einigen Jahren im Markt etabliert. Sie ist das mit Abstand effizienteste Leuchtmittel hinsichtlich Lumen pro Watt und Lebensdauer. Wir beraten Sie kostenlos und völlig unverbindlich. Finden Sie heraus wie Sie LED-Beleuchtungen am besten nutzen können.

Auswirkungen von Licht

Durch die richtigen Anpassungen im Beleuchtungsbereich, der Farbtemperatur und der Lichtrichtung können biologische Vorgänge im Körper beeinflusst werden. Aktivierendes, tageslichtweißes Licht zum Beispiel fördert die kognitiven Leistungs- und Konzentrationsfähigkeiten der Schüler, die wacher werden und somit bereit sind motivierter und aufmerksamer am Unterricht teilzunehmen. Auf der anderen Seite wirkt warmweißes Licht auf Schüler beruhigend und kann in den Erholungsphasen für eine entspannte Lernatmosphäre sorgen. Somit werden Unruhen stark eingeschränkt. Es ist also im Allgemeininteresse Kinder und Jugendliche mit den besten Lichtverhältnissen zu versorgen und auf diese Weise Merkfähigkeit, Leistungsbereitschaft, Konzentrationsfähigkeit und nicht zuletzt das Wohlbefinden zu verstärken.

Schlechte Beleuchtung

Eine schlechte Beleuchtung in Schulen wird oftmals als störend empfunden, lenkt vom Wesentlichen ab und führt im schlimmsten Fall sogar zu Unfällen und Verletzungen. Aus diesem Grund sollten immer die Nutzer des Lichts im Mittelpunkt einer Beleuchtungsplanung stehen, da diese je nach Altersgruppe unterschiedliche Lichtbedürfnisse haben. Schlechtes Licht führt schnell zu Ermüdung, wohingegen gute Beleuchtung deutlich zum Lernerfolg beiträgt.

LICHTTECHNISCHE ANFORDERUNGEN GEMÄSS DIN EN –

Unterrichtsräume

Hörsäle

DIN-EN: 300-750 Lux

Allgemeine Unterrichtsräume: 300 Lux, Hörsäle 500 Lux

Fachklassen: 500-750 Lux.

Grünes Licht für Ihr Budget

Energieeffizienz steht in erster Linie für Kostenreduzierung, aber auch für Ressourcen-Einsparung, Klimaschutz und Umweltfreundlichkeit. Die Wirtschaftlichkeit unserer Beleuchtungsanlagen werden durch viele verschiedene Komponenten bestimmt. Als wirtschaftlichstes Leuchtmittel mit der zurzeit höchsten Lichtausbeute hat sich die LED seit einigen Jahren im Markt etabliert. Sie sind das mit Abstand effizienteste Leuchtmittel hinsichtlich Lumen pro Watt und Lebensdauer. Wir beraten Sie kostenlos und völlig unverbindlich. Finden Sie heraus wie Sie LED-Beleuchtungen am effizientesten nutzen können.

KONTAKT AUFNEHMEN

ANDERE DIENSTLEISTUNGEN

KONTAKTAUFNAHME

Zögern Sie nicht, sich an uns zu wenden. Wir melden uns umgehend bei Ihnen zurück

QUALITÄT GARANTIERT

Ein wesentlicher Vorteil der LED-Lichttechnik ist die unglaublich lange Nutzungsdauer. So weisen unsere Skylight Leuchten und Leuchtmittel eine Betriebsdauer von bis zu 100.000 Stunden auf. Verglichen mit einer normalen Glühlampe, die ca. 1.000 Stunden hält, leuchten unsere LED’s also bis zu 100 Mal länger.

NEWSLETTER

Abonnieren und von unseren kommenden Angeboten und Innovationen profitieren!

FESTNETZ

Tel.: +49 (561) 820 294 0

FAX

Fax: +49 (561) 820 294 299

FESTNETZ

Tel.: +49 (561) 820 294 0

FAX

Fax: +49 (561) 820 294 299